5.000 impact.masken für Bedürftige in Augsburg. Das ist unser Ziel!

Einige #impacter unterstützen uns bereits.

Auch Du kannst Deinen Beitrag leisten!

>> Spende jetzt Materialien, Masken, Geld oder Zeit

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter - Schwarzer Kreis

Mit impact.masken Gutes tun!

5.000 impact.masken an Bedürftige in Augsburg!

Werde #impacter und unterstütze unser Projekt aux.atmen von aux.impact e.V. mit Deiner Spende!

 
 
 

Unser .impact

Gemeinsam sind wir Veränderung!

Mit aux.atmen wollen wir einen Beitrag leisten, damit Augsburg auch in der aktuellen Krise atmen kann und wir alle, so schnell es geht, in einen möglichst normalen Alltag zurückkehren können.

Insbesondere wollen wir mit dem Projekt denjenigen in unserer Gesellschaft helfen, die es ohnehin schon schwer haben: Alte, Obdachlose, Geflüchtete, Drogenabhängige und Einkommensschwache.

Um das möglich zu machen, wurde das Projekt aux.atmen – mit impact.masken Gutes tun! ins Leben gerufen.

Doch wir denken nicht nur an jetzt, sondern auch an

die Zeit nach Corona und was wir als Verein bewirken können! (mehr dazu unter Zukunftsmusik).

Wie wir .impacten

Wie wir aux.atmen konkret anpacken

Wir wollen 5.000 impact.masken (Behelfsmasken /Alltagsmasken) für Bedürftige von lokalen Änderungsschneiderien nähen lassen.

Hierfür sammeln wir u.a. über ein Donation-Funding Geldspenden. Dadurch haben wir gleich doppelt #impact:

  1. Wir können kleine, lokale Änderungsschneidereien in der schwierigen wirtschaftlichen Lage unterstützen.
     

  2. impact.masken können kostenlos an Bedürftige verteilt werden.

Wir sammeln aber nicht nur Geld, sondern auch Material, Masken und Zeit

Natürlich schaffen wir das nicht allein, sondern setzen auf tolle Partner & Supporter die uns bei diesem Projekt unterstützen! Du möchtest gerne Partner oder Supporter werden? Melde dich bei uns über das Kontaktformular!

Roadmap

Die Produktion der impact.masken hat bereits beim Eingang der ersten Spenden begonnen! 

Du willst up-to-date bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter oder folge uns auf Instagram, Facebook und Twitter  (@aux.atmen)! 

Kassensturz – Haben wir unser Ziel erreicht? Starten wir eine Phase 2?

Woche 4

Woche 2

Die nächsten Masken können produziert werden. Das Spendensammeln geht weiter!

Woche 0

Wir haben das Donation-Funding für Phase 1 gestartet.

Jetzt seid Ihr gefragt!

Woche 3

Wir akquirieren weitere Partner & Supporter. Die Produktion läuft weiter!

Woche 1

Wir haben die ersten impact.masken an unsere Partner verteilt!

 

Supporter & Partner

Unternehmen mit denen wir im Rahmen von aux.impact zusammenarbeiten und die uns dabei helfen, dass aux.atmen impact hat:

Organisationen die unsere impact.masken verteilen:

Unternehmen und Organisationen die aux.atmen aktiv durch Spenden unterstützen:

Organisationen die aux.atmen aktiv mit ihrem Netzwerk und/oder Hilfe unterstützen:

skm.logo.jpg
skf_logo.jpg
FZA Logo.jpg
logo.png
unser_soziales_bayern.jpg
HSA_logo.jpg
amore-logo.png
auximpact_auxatmen_innerwheel_club_augsb

Dein impact.

Vergiss nicht, auch du bist .impacter!

 

Was #impacter über aux.atmen sagen

Christiane M.

Altenpflegerin

>> Tolles Projekt! In aktuellen Zeiten sind wir auf soziale Unterstützung wie diese mehr als nur angewiesen. Egal ob finanziell, materiell oder mit persönlicher Unterstützung! 
Echt stark! <<

Alina B.

Buchhändlerin

>> Es ist toll zu sehen, dass es auch in schwierigen Zeiten Menschen gibt, die sich für andere einsetzen! Dieses Projekt hilft um auch bedürftigen Menschen, trotz Maskenpflicht, den Alltag weiter zu ermöglichen. Einfach super! <<

Manuel S.

Produktmanager

>> Als Augsburger macht es mich froh und stolz zu sehen, dass Initiativen wie diese, von Augsburgern, für Augsburger, entstehen. Auch wenn der Beitrag des Einzelnen klein sein mag, so können wir alle gemeinsam Großes schaffen. Ich hoffe, dass wir diese Krise als Stadt und Region gemeinsam durchstehen. <<

KONTAKT

INFO

Du willst über den aktuellen Status von aux.atmen informiert sein? 

Abonniere unseren Newsletter!

© 2020 aux.impact e.V.